Bisonroulade mit Käse

Das September-Rezept - Leckerbissen aus deutschen landwirtschaftlichen Gehegen

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ihnen ist gesunde Ernährung wichtig. Sie wünschen sich qualitativ hochwertiges Fleisch, gewonnen aus einer extensiven Weidenutzung. Sie legen Wert auf gutes Essen und verlassen sich auf vielfach bewährte Rezepte.

Dann haben Sie mit diesem Kochbuch das Richtige in der Hand! Unsere Gehegehalter und Freunde dieser landwirtschaftlichen Nische haben ihre Lieblingsrezepte zur Verfügung gestellt.

Die Gehegehaltung in Deutschland ist flächenbezogen und naturnah. Die Futterversorgung ist damit über den Grasaufwuchs sichergestellt. Nur in den Wintermonaten können Beifütterungen erforderlich werden. Das Fleisch unserer Tiere ist natürlich gewachsen. Es ist schmackhaft und zart und für Schon- und Diätkost gut geeignet. Sie finden zusätzlich in unserem Buch Vorschläge für Beilagen zu den verschiedenen Fleischsorten von Rot-, Dam-, Sikawild und Bisonfleisch.

Wir deutschen Wildhalter produzieren gesunde Produkte aus tiergerechter Haltung. Unsere Tiere sind 365 Tage im Jahr auf der Weide. Sie erleiden keinen Schlachtstress. Das ist uns wichtig. Unser produziertes Fleisch ist qualitativ hochwertig, nährstoff- und eiweißreich, fett- und kalorienarm. Kaufen Sie bei einem Erzeuger vor ihrer Tür. Von der Weide frisch auf den Tisch.

Wir deutschen landwirtschaftlichen Wildhalter wünschen Ihnen viel Freude und Spaß bei der Zubereitung und einen Guten Appetit!

 

 

Rezept: Bisonroulade mit Käse:

Das Bisonsteak in 4 Rechtecke schneiden. Zwischen Backpapier legen und zu 10 cm x 7 cm großen Stücken flach klopfen. Nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Die Steakstücke mit dem Käse bestreichen und mit Basilikum bestreuen. Zusammenrollen und mit Zahnstochern oder dünnem Faden befestigen. Öl und Butter in der Pfanne erhitzen und die Rouladen bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten. Dabei mehrmals wenden, um sie gleichmäßig zu bräunen.

Beilage:
Pasta in heißer Butter schwenken. Mit frischen Frühlingszwiebeln und Tomaten als Beilage servieren.

Zutaten für 4 Personen:
300 g Bisonlendensteak
150 g weicher Blauschimmelkäse
  Frische Basilikumblätter
  Pfeffer
  Öl
  Butter

 

Dieses Rezept und viele andere leckere Rezepte finden sie in unserem 140-seitigen Rezeptbuch!
Sie können das Rezeptbuch bei unseren Landesverbänden bestellen. Hier finden Sie Ihren Mitgliedsverband!